Saturday, 15 December 2012

Niet- und nagelfest, 15.12.2012






Saadet näeb aadressil: http://12oder3livedabei.tivi.de/?id=1769026

Niet- und nagelfest, 15.12.2012

Unser Thema bei 1, 2 oder 3: Wie verbindet man Sachen fest miteinander? Das geht mit stahlharten Nieten, mit Schrauben, Dübeln oder mit super Klebstoffen – aber auch wie unser Gast zeigt, mit Knoten.

Und mit dabei, wie immer, die Robbe mit den lockeren Schrauben - Piet Flosse!
Wenn du Fragen zur Sendung hast, schreib uns!
Und zwar an: 12oder3@orf.at oder schreib an: 
ORF
Kennwort: 1, 2 oder 3
1136 Wien
(c)studio43

ELTON - das Publikum klebt an seinen Lippen…

Elton ist in dieser Folge den Kletten auf der Spur: Die Haken verfangen sich überall ganz wunderbar, vor allem in den Haaren. Von den Kletten hat sich der Mensch den Klettverschluss abgeschaut. Der ist sehr hilfreich. Aber eine Frage stellt sich bei den Kletten ja doch…
Eltons Frage an die Passanten in der Fußgängerzone: 

- Warum ist es für die Klette wichtig, dass sie sich überall festhaken kann?
(c)studio43
Heute gibt es für alles Spezialkleber, früher klebte man meistens einfach nur mit Leim. Doch Leim ist längst nicht out. Reporterkind Laura hat für uns eine Werkstatt besucht, wo Leim heute noch die erste Geige spielt. Ihre Frage an die Kandidaten: 

- Welchen Vorteil bietet Leim für die Geigenbauer?

Die Buzzerrunde hat Fragen zum Thema Nieten, Notnagel und hohle Schrauben an die Kandidaten: 

- Wie viele Nieten halten den Pariser Eiffelturm zusammen? Wer hatte früher einen Notnagel dabei? In welches Material dreht man solche hohle Schrauben?

Zu Gast: Der Knoten-Experte Axel Heisel

Unser Studiogast bei 1, 2 oder 3 braucht selten Klebstoff. Wenn bei ihm etwas zusammenhalten soll, dann macht er das mit einem Knoten: Der Knoten-Experte Axel Heisel!
Axel demonstriert im Studio diverse Knoten, mit den Knotennamen ist das allerdings oft etwas schwierig. Nicht nur, dass einfache Knoten einen komplizierten Namen haben. Sondern manchmal gibt’s auch für ein- und denselben Knoten mehrere Namen.

Die Frage an die Kandidaten zum „Halbmastwurf“- Knoten, den benutzt man als Sicherungsknoten beim Klettern. 

- Welchen Vorteil hat der Halbmastwurf als Sicherungsknoten?
Die 1, 2 oder 3-Masterfrage ...
Der Gecko ist in tropischen Ländern zu Hause und klettern kann er wie ein Weltmeister. Auch auf Glas findet er Halt. Und sogar wenn er kopfüber klettert, fällt er nicht runter. Dabei helfen ihm seine speziellen Füße. Eltons Masterfrage: 

- Was sorgt auf der Unterseite der Geckofüße für Haftung?

Elton & Piet unterwegs - das große 1, 2 oder 3 Klebespektakel …

Und geht es heut' um Kleistermasse, sind Piet und Elton Meisterklasse!“

DIE TEAMS UND IHRE SPIELER

  • Für ÖSTERREICH treten an: Emilio, Michael & Victoria aus der Volkschule 1 Enns, 4C, Oberösterreich
  • Für das Team DEUTSCHLAND sind dabei: Mats, Katharina & Tim aus der Kardinal-von-Galen-Schule, Werne
  • Und für das Team ESTLAND raten: Patricia, Jasper & Kert aus dem Gymnasium Rakvere

ES WIRD SPANNEND!

(c)studio43

EINSCHALTEN!

Samstag, 15.12. 2012 - 09.20 Uhr

No comments:

Post a Comment